Hallo Fans,

Ein bisschen mehr gibts da schon noch, schließlich zeigt das Leben um uns herum sich nicht nur in Schwarz-weiß-blau, sondern in seiner ganzen farbenfrohen Vielfalt.
Und auch wenn es mir großen Spaß macht, mit dem HSV im Kopf schwarz-weiß-blaue Bilder zu gestalten, so spiele ich ebenso gern mit allen anderen Farben herum. Ich liebe zwar schwarze bis graue Hintergründe und die meisten meiner Klamotten sind schwarz oder grau, aber fast immer kombiniert mit etwas Buntem. Bunte Tücher z.B., denn ich habs gern bunt wie das Leben.


Als ich diese Seite vor rd. 10 Jahren mit der Aktivierung dieser Domain ins Leben rief, gab es tatsächlich schöne Schwarz-weiß-blaue, exclusiv gestaltete HSV Poster.
Damals gab es bei Poster-XXL noch die Option einen eigenen Postershop zu eröffnen. Man konnte dort, in seinem Shop eigene Kreationen präsentieren und verkaufen. Man musste die Bilder nur hochladen, eine angemessene Provision für sich selbst bestimmen und Poster-XXL kümmerte sich um den ganzen Rest.

Das fand ich ungeheuer praktisch. Ich konnte das tun, was ich am liebsten mache, bunte, bzw. in diesem Fall, schwarz-weiß-blaue Bilder gestalten und hatte mit Logistik, Verwaltungs- und Bürokram und dergleichen nix am Hut. So mag ich das. Das ist es mir Wert, mich mit einer relativ kleinen Provision zu begnügen.

Doch leider stellte Poster-XXL nach ein paar Jahren diesen Service ein. Damit fiel auch diese WebSeite ins Koma und dämmerte jahrelang, lediglich mit ein paar Texten, z.B. wie ich selbst zum HSVer wurde etc., vor sich hin.
Einige von den ehemaligen Inhalten hab ich auf meine private HP übertragen. die ich vor einigen Jahren mal mit einem 1u.1 Baukastensystem kreiert habe.

Unter mc-emze.de gelangt man auf einem kleinen Umweg auf meine Seite wo sich
inmitten der dortigen bunten Vielfalt in, der Menüleiste auch der Punkt HSV findet. U.a mit einem Bild von mir, welches mich während meiner aktiven HSV-Zeit -A-Deck-Nordkurve- in Aktion zeigt 😉

Und nun hat mich meine kreative Schaffensfreude wieder erwischt und erwacht zu neuem Leben.


Das gleiche Prinzip, welches Poster-XXL damals im Angebot hatte, gibt’s z.B. bei Spreadshirt. Nur eben nicht für Poster, sondern für T-Shirts und andere Produkte, die man bedrucken kann.
Dort hatte ich es 2008 auch schon mal versucht, habs dann aber ruhen lassen, weil ich mich um andere Dinge kümmern musste.

Aber nun hab ich wieder voll Bock drauf und damit begonnen, meine Kreationen in meinen Spread-Shirt-Shop hochzuladen.
Meine Fußball Motive zeige ich auf schwarzen, und Motive zum Thema Europa auf blauen Shirts.
Doch kann jeder nach eigenem Geschmack andere Farben wählen.


Der Domain Name wird sich bald ändern, doch erst mal lass ich ihn noch so wie er ist und benutze diese Fläche sozusagen als Testgelände, um mich in dem mir noch fremden Umgang mit WordPress zu üben. Deshalb sieht das alles noch etwas ungelenk aus, denn in meinem direkten Umfeld gibt’s keine Leute, die sich mit sowas auskennen. Und der einzige Bekannte, der das kann und mir ein paar erste Schritte in die WordPress-Welt gezeigt hat, hat selbst genug zu tun, weshalb ich ihn nicht mit meinem Kram behelligen möchte.

Also muss ich mich irgendwie als Einzelkämpfer durch die „Versuch und Irrtum“ Materie schlagen. Derweil überwiegen noch die Irrtümer.
Ich hänge z.B. gerade in dem HTML-Editor fest, der das Schreiben von Texten für mich sehr mühsam macht, weil ich von HTML-Codes so gut wie keine Ahnung habe.
Aber im Moment weiß ich nicht, wie ich aus der Nummer wieder rauskomme, also muss ich mich noch etwas weiter quälen, bis ich das durchblicke.

Ich bitte Euch also um Nachsicht und darum, Euer Augenmerk von diesen vorübergehenden Äußerlichkeiten ab- und meiner aktuellen und weiter wachsenenden Shirt Kollektion zuzuwenden. Einfach oben auf „Shirts ansehen“ klicken.

Würde mich natürlich freuen, wenn etwas dabei ist, was Euch gefällt.
🙂
Und ich werde hier weiter üben, bis……alles so is, wie´s soll und nebenbei bau ich weiter neue Shirtmotive, denn auch ich hab da noch lange nicht fertig 😉

 

 


Wie erwähnt, gehört das was hier ursprünglich mal war der Vergangenheit an.

Nicht dass ich das Interesse am HSV verloren hätte, was meine neue Schaffensfreude für T-Shirts unverkennbar zeigt, und/oder nicht immer noch gern verfolge, was in der Bundesliga abgeht.

Doch im Laufe der Jahre sind bei mir andere Dinge in den Vordergrund getreten, was vielleicht auch ein bisschen daran liegen mag, dass ich schon lange mit Bedauern beobachte, dass Sport – und das nicht nur im Fußball – sich inzwischen weiiiit von dem entfernt hat, was er noch zu Uwe Seelers aktiver Zeit mal war.

Ich finde es geradezu bedeutsam, dass „uns Uwe“ den namen Seeler trägt, denn er ist/hat eine wahre Sportler Seele und ist das echte Urgestein des HSV. Und mit Sicherheit wird er bis zu seinem letzten Atemzug die Raute im Herzen tragen 🙂

 


….dafür gibt’s hier das Kontaktformular 🙂